Menümobile menu

Nachrichten

Nachrichten aus Zentralarchiv und -bibliothek

Auch Schüler gingen 1968 auf die Straße

16.03.2018 hag

Wie die 68er-Bewegung die Kirche verändert hat

Frischer Wind kam vor 50 Jahren in die Evangelische Kirche. Die 68er Bewegung hat die ganze Gesellschaft deutlich verändert und auch die evangelische Kirche geprägt. In der EKHN stellten nicht nur die Gemeindemitglieder neue und andere Erwartungen an ihre Kirche. Auch Leitungspersonen und zahlreiche Pfarrerinnen und Pfarrer brachten neues Gedankengut in ihre Kirche. Wir sprachen mit Helga Trösken und Hermann Düringer.

16.10.2018 ihs

Protest gegen Notstandsgesetz

 

 

 

01.10.2018 can

Der Theologe Karl Barth und seine „Kirchliche Dogmatik“ – Neuerwerbungen der Zentralbibliothek

Wie aktuell ist die „Kirchliche Dogmatik“ Karl Barths fünfzig Jahre nach seinem Tod? Wie groß ist der Einfluss von Charlotte von Kirschbaum für deren Entwicklung? Diesen Fragen gehen zwei der von der Zentralbibliothek neu erworbenen Bücher nach.

28.09.2018 oer

1968

 

 

 

21.09.2018 can

Büchertisch: So ist Sonntag!

Diese Thematik behandelt die aktuelle Impulspost, die bereits an die evangelischen Haushalte im Gebiet der EKHN verschickt wurde. Sie zeigt, wofür der freie Sonntag steht: sich auf das wirklich Wichtige im Leben zu besinnen und Zeit für Erholung, Ruhe, die eigene Person, Freunde und Familie sowie geistig-religiöse Besinnung zu finden. Anknüpfend an diese Denkanstöße der Impulspost präsentieren wir in der Zentralbibliothek der EKHN einen Büchertisch zur weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema „So ist Sonntag!“.

10.07.2018 can

Begeistern für das Theologiestudium - Neuerwerbungen der Zentralbibliothek

In den nächsten Jahren werden viele Pfarrer*innen in den Ruhestand gehen. Auch wenn Gemeindezahlen sich verringern, werden in naher Zukunft im Verhältnis zu wenige Pfarrer*innen zur Verfügung stehen. Wie kann man junge Frauen und Männer für ein Theologiestudium begeistern? Wie kann die Studieneingangsphase einladend wirken und die Erwartungen und Motive der Theologiestudent*innen angemessen erfüllen.

11.06.2018 can

Büchertisch: 68er-Bewegung

1968 ist das Jahr, das zur Chiffre für das Aufbegehren der Nachkriegskinder gegen ihre Vätergeneration wurde und weitreichende soziale Veränderungen herbeiführte. 1968 richteten sich die Studentenproteste gegen die verkrusteten Gesellschaftsstrukturen in Deutschland der 1960er Jahre, gegen den Vietnamkrieg, das verstaubte Hochschulwesen, die große Koalition und die fehlende Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit. 50 Jahre danach präsentieren wir in der Zentralbibliothek der EKHN einen Büchertisch zur 68er-Bewegung.

01.06.2018 bka

Veranstaltung am 4./5. Juni 2018

Das Zentralarchiv ist in diesem Jahr Gastgeber der 27. Tagung der süddeutschen Kirchenarchive. Daher bleibt der Lesesaal für Archivbenutzer am 5. Juni geschlossen.

17.04.2018 can

Integration von Flüchtlingen in Deutschland

Angesichts der Fluchtmigration nach Deutschland seit dem Jahr 2015 ist immer wieder die Rede von einer drohenden „Islamisierung“ Deutschlands. Wie kann Flüchtlingsintegration gelingen? Dieser Frage gehen zwei Neuerwerbungen der Zentralbibliothek nach.

07.03.2018 can

Angebotene Dubletten zu Hause checken

Ab jetzt ist es möglich, auf unserer Website eine aktuelle Liste der Dubletten der Zentralbibliothek der EKHN bequem von zu Hause aus einzusehen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top