Menümobile menu

Bibliothek

Über uns

Die 1948 gegründete Zentralbibliothek der EKHN ist eine öffentlich nutzbare Spezialbibliothek für den Bereich Theologie und Kirche. Sie ist zuständig für die Literatur- und Medienversorgung sowie die fachspezifische Informationsvermittlung innerhalb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Zusätzlich versorgt sie als wissenschaftliche Behördenbibliothek die Kirchenverwaltung der EKHN mit rechts- und verwaltungswissenschaftlicher Literatur.

In der Zentralbibliothek finden darüber hinaus bibliothekarische Einrichtungen und Institutionen der EKHN Rat in fachlichen und organisatorischen Fragen und können sich auf Wunsch dem Verbund kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken in der EKHN anschließen.

Die Zentralbibliothek der EKHN ist zertifizierte Altbestandsbibliothek und in dem Verband kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken sowie der Sektion 5 (Wissenschaftliche Spezialbibliotheken) im dbv als Mitglied vertreten.

Bestand

Die Zentralbibliothek der EKHN führt gegenwärtig über 100.000 Bücher und über 130 Fachzeitschriften zu den Themenschwerpunkten

  • Bibelkunde und -kommentare,
  • Kirchen- und Religionsgeschichte,
  • Religionswissenschaft,
  • Praktische Theologie,
  • Philosophie,
  • Kirchenrecht,
  • Kirchenkunst,
  • Kirchenmusik (keine Partituren),
  • Ökumene,
  • Gemeindeaufbau,
  • Reformation,
  • Entwicklung der Landeskirche,
  • Kirchenkampf
  • sowie Festschriften der Gemeinden und Einrichtungen der Landeskirche.

Hierdurch bietet die Bibliothek nicht nur Quellen und Literatur für Forschung und Lehre sondern auch praktische Hilfe für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden der EKHN und theologisch-interessierte Laien.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Öffnungszeiten des Lesesaals:

Di., Mi., Do. 10-16 Uhr

Der Lesesaal ist vom 27.12.2018 bis zum 3.1.2019 geschlossen.

ZB EKHNZu sehen ist ein Ausschnitt des Bibliotheksmagazins.Der Großteil unseres Buchbestandes ist in Magazinen untergebracht. Er wird für Sie auf Anfrage im Lesesaal bereitgestellt.
to top