Menümobile menu

Ausleihe

ZB EKHNZu sehen ist ein Ausschnitt des Bibliotheksmagazins.Der Großteil unseres Buchbestandes ist in Magazinen untergebracht. Er wird für Sie auf Anfrage im Lesesaal bereitgestellt.

Die Ausleihe ist kostenlos und erfolgt in der Regel als Direktausleihe durch das Bibliothekspersonal im Lesesaal. Telefonische und schriftliche Vorbestellungen sind möglich. Nennen Sie uns hierzu einfach das gewünschte Buch oder die Signatur. Ausleihberechtigt ist jede Person im Bereich unserer Landeskirche unabhängig von Beruf oder Konfession.

Die Leihfrist beträgt für Bücher vier Wochen und kann verlängert werden. Von der Ausleihe ausgenommen sind der Präsenzbestand (Lesesaalbestand, ungebundene Zeitschriften, beschädigte Exemplare) sowie alte Drucke vor 1850. Werke, die vor 1850 erschienen sind, können unter bestimmten Voraussetzungen nach Genehmigung im Lesesaal eingesehen werden.

Fernleihe

In der Bibliothek nicht vorhandene Medien können innerhalb des kirchlichen oder deutschen Leihverkehrsverbundes über die Fernleihe bestellt werden. Über anfallende Kosten informiert unsere Gebührenordnung.

 

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ausleihservice für Pfarrerinnen und Pfarrer der EKHN

Pfarrerinnen und Pfarrer der EKHN können als Serviceleistung Bücher ausleihen und Kopien bestellen, die gegen Übernahme der anfallenden Kosten zugeschickt werden. Über die Kosten informiert die  Gebührenordnung.

to top